Ein hohes Gut

Ein hohes Gut ist Toleranz
beseelt durch menschlichen Verstand
doch scheinbar mangelt es an diesem
wenn ein Baum nicht steht auf Wiesen

Bei der Planung schon versagt
wird dem Baum ganz unbedarft
engster Raum nur zugewiesen
ja, wie soll er denn da spriessen?

Hält's mal einer länger aus
und schafft es auch noch hoch hinaus
so wird er schnell zu einer Plage
für's Auto, Haus und die Garage

Drum Menschenkind besinne Dich
wie tolerant Du wirklich bist
magst nicht ertragen Baumes 'Schmutz'
willst atmen aber klare Luft

Dein Wagen wird sie Dir nicht bringen
und auch dem Haus dies nicht gelingen
Doch vor der Tür da steht er ja
der Lebensspender ist so nah

Dilemma hin, Zwickmühle her
der Baum soll weg, er stört zu sehr
lieber keine klare Luft
es gibt doch Bäume noch genug

Muss es grade dieser sein?
Das sieht halt nicht gern jeder ein
ein Stückchen weiter wär's doch recht
der Egoismus der erschreckt

Die Kurzsicht sei hier unterstellt
denn wenn sich jeder so verhält
dann braucht's bald keinen Weitblick mehr
und saubre Häuser stehen leer

Viele weitere spannende Themen, sowie noch mehr Wissenswertes über Bäume, finden Sie in unserem günstigen Mitgliederbereich und auf den CDs von baumpruefung.de.

Einfach hier Mitglied werden oder schnell bestellen!

Unsicher? Das sagen unsere bisherigen Kunden: Kunden-Rezensionen

Hier klicken für mehr Informationen über den Autor

Profitieren
auch Sie aus
über 25 Jahren
praktischer
Erfahrung als
Baumschulgärtner
und -kontrolleur
des Autors
Thomas Langner

(* 1966 - † 2008)

baumpruefung.de - toTop