AGB

Allgemeines

Diese Bedingungen sind Bestandteil aller Verträge und Vereinbarungen die durch die Nutzung aus dem Internetangebot von baumpruefung.de zustande kommen. Sie gelten durch die Erteilung von Aufträgen oder Bestellungen als anerkannt.

Aufträge, Bestellungen & Datenschutz

Grundsätzlich werden bei Bestellungen von Dienstleistungen und Waren keine Bankdaten der Kunden abgefragt. Für Dienstleistungen und Waren die von baumpruefung.de zur Bestellung angeboten werden, sind entweder Formulare mit vorgefertigten Eingabefeldern bereitgestellt worden oder die schriftliche Form per E-Mail an eine der gültigen Adressen angegeben. Alle persönlich bezogenen Daten von Interessenten oder Kunden werden nach den Richtlinien des Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) vertraulich behandelt.

Der Kunde erkennt an, dass für die Dauer der Geschäftsbeziehung benötigte Daten von baumpruefung.de gespeichert und im Rahmen der Kundenbeziehung aufbewahrt werden.

Auftragsbestätigungen & Rücktrittsrecht

Die erfolgreiche Datenübertragung für eingegangene Bestellungen oder Anmeldungen, bezogen auf die Internetpräsenz von baumpruefung.de, werden nach dem Eingang durch eine automatische Einblendung angezeigt und durch die Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail bestätigt.

Ist der Auftraggeber eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein Kaufmann mit Handelsgewerbe, gelten auch mündliche Vereinbarungen.

Das Rücktrittsrecht der Kunden für aufgegebene Bestellungen oder Anmeldungen beträgt 14 Tage ab Versendung der Willenserklärung und muss in schriftlicher Form, entweder als Brief oder E-Mail, erfolgen. Eine Angabe von Gründen entfällt. Das gleiche Rücktrittsrecht ist baumpruefung.de ebenfalls vorbehalten. Bleibt dieses Rücktrittsrecht von Seiten des Kunden unangetastet und erfolgt trotzdem keine Zahlung, ist baumpruefung.de berechtigt vom Vertrag zurückzutreten und Schadenersatz zu verlangen. Mit Leistung von Zahlungen, Nutzung der Zugangsdaten oder bestellter Ware ist das Rücktrittsrecht für beide Parteien unwiderrufbar ausgeschlossen worden.

Bezahlung & Rechnung

Die Bereitstellung der Zugangsdaten für die beantragte Mitgliedschaft bei baumpruefung.de oder die Lieferung von bestellten Waren, die sich aus der Nutzung des für jedermann zugänglichen Bereich dieser Website ergeben, mit Ausnahme von Körperschaften des Öffentlichen Rechts, wird nur gegen Vorkasse geleistet.

Unter diesen Passus fallen auch, ungeachtet der Institution, jegliche Auftragsabwicklungen ins Ausland. baumpruefung.de verpflichtet sich im Gegenzug, die durch geleistete Zahlungen entstandenen Verpflichtungen nach Erhalt des entsprechenden Betrages zu erfüllen.

Bei Vorkasse werden die Rechnungen in Form einer PDF-Datei nach Abwicklung der Aufträge per E-Mail zugesendet. Auf gesonderten Wunsch kann die Rechnungsstellung auch vor Leistung der Zahlung erfolgen. In diesem Fall bleibt für baumpruefung.de eine Lieferverpflichtung für die Zugangsdaten oder die bestellte Ware erst nach dem Eingang des Rechnungsbetrages bestehen.

Die Auslieferung von Bestellungen, die durch eingetragene Mitglieder von baumpruefung.de oder durch Körperschaften des Öffentlichen Rechtes erfolgen, werden vorab geleistet und gegen Rechnung abgewickelt, solange keine älteren Rechnungsbeträge noch zur Zahlung ausstehen oder andere Gründe dagegen sprechen.

Alle Rechnungen haben ein verbindliches Zahlungsziel von 10 Tagen nach Erhalt der Rechnung. Der angebotene Preis ist für beide Seiten bindend. Die angegebenen Preise sind Endpreise und in Euro angegeben. Die Preise enthalten auf Grund der Umsatzsteuerbefreiung nach § 19 Abs. 1 UstG keine Mehrwertsteuer.

Spam & Werbung

Grundsätzlich erfolgt neben der Beantwortung von Anfragen, der Zusendung von Zugangsdaten, Auftragsbestätigungen oder Rechnungen, sowie dem Erinnerungsschreiben vor Ablauf der Mitgliedschaft keinerlei ungewollte Zusendung von E-Mails oder Postsendungen an die Mitglieder oder Kunden von baumpruefung.de!

Haftung aus der Nutzung

Die Inhalte dieser Website und der zum Erwerb angebotenen Produkte, sind mit der größtmöglichen Sorgfalt für die Richtigkeit der Informationen hergestellt worden. Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen auf dieser Website oder den zum Erwerb angebotenen Produkten. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen oder Produkte, bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Geltendes Recht

Für diese Geschäftsbedingungen, sowie für die Geschäftsbeziehungen zwischen baumpruefung.de und seinen Kunden, gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Andere nationale Rechte, sowie das internationale Kaufrecht, werden ausgeschlossen. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz des Anbieters von baumpruefung.de

Rechtswirksamkeit

Sollten Regelungen dieser AGB ganz oder teilweise nichtig sein oder unwirksam werden, wird dadurch die Wirksamkeit der AGB im Übrigen nicht berührt. Der Kunde erkennt an, dass die nichtigen oder unwirksam werdenden Regelungen durch solche ersetzt werden, die den ursprünglichen Regelungen möglichst nahe kommen.

Viele weitere spannende Themen, sowie noch mehr Wissenswertes über Bäume, finden Sie in unserem günstigen Mitgliederbereich und auf den CDs von baumpruefung.de.

Einfach hier Mitglied werden oder schnell bestellen!

Unsicher? Das sagen unsere bisherigen Kunden: Kunden-Rezensionen

Hier klicken für mehr Informationen über den Autor

Profitieren
auch Sie aus
über 25 Jahren
praktischer
Erfahrung als
Baumschulgärtner
und -kontrolleur
des Autors
Thomas Langner

(* 1966 - † 2008)

baumpruefung.de - toTop