Der Ölbaum (23.09)

Ölbaum

Der Öl- bzw. Olivenbaum galt bei den Kelten als der Baum der Weisheit und des Friedens und ist eines der wenigen Baumzeichen, die nur an einem einzigen Tag des Jahres vergeben werden, nämlich am 23. September.

Allgemeine Eigenschaften

Der Ölbaum, der eher unscheinbar wirkt, hat durchaus auch seine Reize. Sie sind markante Erscheinungen, die man so schnell nicht vergisst. Er liebt die Sonne und die Wärme wahrer Gefühle bringt ihn voll zum Erblühen. Ölbaum-Geborene zeichnen sich durch gute Vernunft und eine große Ausgeglichenheit aus.

Soziales

Seine große Diskretion hält ihn davon ab, sich in das Leben anderer einzumischen. Diese Toleranz und Zurückhaltung bedeuten aber nicht, dass ihm die Angelegenheiten seiner Mitmenschen gleichgültig sind, im Gegenteil, diese bewegen ihn tief. Er ist für seine Freunde ein treuer und liebenswerter Begleiter.

Sein heiteres Gemüt, sein ruhiger Charakter, sein ausgeprägter Gerechtigkeitssinn und sein einfühlsames Verhalten helfen ihm, die Situation seiner Mitmenschen zu verstehen und daran Anteil zu nehmen. Der Ölbaum bringt Glück und Frieden ins Haus und sorgt für Harmonie.

Liebe & Familie

In der Liebe scheint er frei von Eifersucht zu sein, zumindest zeigt er es nie. Er toleriert die Freiheit des Partners, auch wenn es ihm wehtun sollte. Doch das ist keine Schwäche oder Resignation, sondern einfach seine Lebenseinstellung.

Er schöpft aus seiner Ruhe Kraft und Entschlossenheit, Ziele umzusetzen und denkt bei der Umsetzung auch sorgfältig über Konsequenzen für andere nach. Wenn sein Partner versteht, dass in der Ruhe die Kraft liegt und sich auf die Intuition des Ölbaum-Geborenen verlässt, dann ist der Ölbaum-Geborene ein lebenslang treuer und angenehmer Partner.

Beruf & Bildung

Er ist intelligent, kann in sich gehen, liebt Bücher, bildet sich gerne weiter und befindet sich gern in der Gesellschaft kluger Menschen. Im beruflichen Alltag übernimmt er auch unbeliebte Arbeiten ohne Widerworte zu geben. Sein Langmut ist ausgeprägt und es wird ihm nichts zur Last. In komplexen Situationen bewahrt er einen klaren Überblick und kann deshalb gut als Berater arbeiten.

Gesundheit

Wenn er erkrankt, dann meistens an Rheuma, von dem er dann sein Leben lang geplagt wird. Wärme und Ruhe helfen. Er ist vernünftig und ausgeglichen und geht Aggressionen und Gewalt immer aus dem Weg.

Wieso nicht einmal ein besonderes Geschenk aussuchen? Machen Sie jemand Besonderem eine Freude mit seinem persönlichen Baum! Oder erfreuen Sie sich selbst daran...

Viele weitere spannende Themen, sowie noch mehr Wissenswertes über Bäume, finden Sie in unserem günstigen Mitgliederbereich und auf den CDs von baumpruefung.de.

Einfach hier Mitglied werden oder schnell bestellen!

Unsicher? Das sagen unsere bisherigen Kunden: Kunden-Rezensionen

Hier klicken für mehr Informationen über den Autor

Profitieren
auch Sie aus
über 25 Jahren
praktischer
Erfahrung als
Baumschulgärtner
und -kontrolleur
des Autors
Thomas Langner

(* 1966 - † 2008)

baumpruefung.de - toTop