Der Zürgelbaum (09.02. - 18.02. / 14.08. - 23.08.)


Zürgelbaum

Zürgelbäume gelten seit jeher als mächtige und hochgewachsene Bäume, von rassiger und seltener Schönheit. Dank ihrer Ausstrahlung von Kraft und Flexibilität, gelten sie bei den Kelten als "Bäume der Zuversicht". Der geheimnisvolle Baum trägt seine Wurzeln tief im Dunkeln. Er hat eine Vorliebe für Musik, Theater und Kunst im Allgemeinen. Darüber hinaus ist er für jedes Abenteuer zu haben und reist sehr gerne.

Allgemeine Eigenschaften

Obwohl sich der Zürgelbaum immer nach dem größtmöglichen Komfort sehnt, ist er in der Lage, sich ausgezeichnet allen Lebenslagen anzupassen. Er ist dazu noch mit einer ausgesprochen guten Gesundheit gesegnet.

Soziales

Schüchternheit ist für den Zürgelbaum-Geborenen ein Fremdwort. Er neigt eher dazu, seine Mitmenschen etwas von oben herab zu betrachten. Immer wieder versucht er, selbstsicher und entschlossen im Mittelpunkt zu stehen und seine Mitmenschen von sich zu beeindrucken. Dabei ist er auch schon einmal ungeduldig und reizbar. Trotzdem fällt es ihm, dank seiner vielfältigen Begabungen, insbesondere auf musikalischer Ebene, nicht schwer, mit seinem Fleiß zu überzeugen.

Kann er ein sich gesetztes Ziel nicht mit der erhofften Leichtigkeit erreichen, macht sich seine Reizbarkeit und Ungeduld besonders bemerkbar. Grade dann, wenn ihm dadurch die Anerkennung von Anderen fehlt, was er sich jedoch niemals anmerken lassen würde.

Zürgelbäume kennen nur zwei Optionen: Entweder bist du für oder gegen sie. Eine Möglichkeit dazwischen kennen sie nicht. Dadurch sind sie jedoch nicht besonders kritikfähig und müssen achtgeben, mit ihrem Verhalten andere nicht abzuschrecken statt sie von zu beeindrucken.

Trotz aller Rückschläge, wir der Zürgelbaum niemals den Glauben an sich verlieren. Seiner konsequenten Art sei Dank, dass er seine sich einmal gesteckten Ziele erfolgreich verfolgt, sogar auf der Gefühlsebene. Seine Versprechen hält er eisern und ist auch sonst überaus zuverlässig, will er seine Mitmenschen auch nicht enttäuschen.

Nicht selten übernehmen die im Zeichen des Zürgelbaums Geborenen die Führung in schwierigen Zeiten. Dabei können sie sich auf ihre realistische Einschätzung verlassen. Einmal die Führung ergattert, wollen sie diese nur ungern wieder abgeben.

Keltischer Schmuck bei Amazon*
Keltische Symbole als schöner Schmuck?
Das gibt es auf Amazon*

Liebe & Familie

Der Lebenspartner erfreut sich an dem gesunden Optimismus des Zürgelbaums, der ihm eine feste Stütze im Leben bieten kann. Der Zürgelbaum bietet zudem einen großen Energieschub in dessen Schatten sich der Partner gerne ausruht. Sie sind die loyalsten, treusten Partner, die man sich nur wünschen kann. Als treue Gefährten gehen sie widerstandslos jeden Weg mit dem Partner gemeinsam.

Leider kann man einen Zürgelbaum nur schwer zufriedenstellen, da sie recht wählerisch sind und ihr ganzes Leben auf die eine wahre Liebe warten. Das bedeutet, dass sie unter Umständen ziemlich lange brauchen, um sich endlich fest zu binden. Nebenbuhler können sie überhaupt nicht leiden, weshalb sich Zürgelbaum-Geborene eher einen Partner suchen, um den sie sich kümmern können. Ein starker Partner wäre eine zu große Herausforderung.


Beruf & Bildung

Zürgelbäume gelten als sehr zielstrebig und erfolgsorientiert. Sie schaffen es im Berufsleben auch schnell Entscheidungen zu treffen und beweisen tapfer echte Führungsqualitäten.

Auch wenn es ihn nach Abenteuern dürstet, für die er leidenschaftlich brennt, lebt er ein recht normal, wenn auch mal bewegtes Arbeitsleben. Dank seines großen Optimismusses und Tatendrangs schafft er es, befördert zu werden. Seine Tätigkeiten übt er oftmals im künstlerisch kreativen Bereich aus.

Gesundheit

Zürgelbaum-Geborene erfreuen sich in der Regel an einer soliden Gesundheit, sollten aber dennoch auf Muskeln, Augen, Rückgrat, Herz und ihren Kreislauf achten.

Kein passender Partner?
Wenn Sie bisher nicht den passenden Partner fürs Leben gefunden haben sollten Sie sich einmal bei den folgenden vier Bäumen im keltischen Horoskop umsehen. Diese werden jeweils nur für einen einzigen Tag im Jahr vergeben und somit eine besondere Rarität:
Die Eiche - Der Öl- oder Olivenbaum - Die Birke - Die Buche

Für Interessierte gibt es diese Seite nun auch in Englisch auf tree-signs.com.



baumpruefung.de - toTop