Die Kastanie (15.05. - 24.05. / 12.11. - 21.11.)


Kastanie

Die Kastanie galt zu seiner Zeit bei den Kelten als "Baum der Ehrlichkeit und der weisen Voraussicht".

Allgemeine Eigenschaften

Sie ist von einer sehr seltenen Schönheit umgeben und kann erst durch ein näheres Kennenlernen gewinnen. Man kennt sie als äußerst humorvolle Menschen, die mit ihrer Art den Graben zwischen Wahrheit und Lüge überqueren. Nach außen hin wirkt sie oft sehr stachelig und unverwundbar.

Soziales

Ihr liegt nichts daran, andere zu beeindrucken und Lorbeeren zu kassieren, denn sie hilft mit Leidenschaft und Engagement so viel wie sie nur kann. Besonders junge Kastanien sind teilweise verloren und benötigen eine führende Hand, um nicht vom richtigen Weg ab zu kommen. Dies verhilft ihnen zu ungeahnten Kräften, die sie gerne für die Gesellschaft nutzen, um anderen zu helfen und sich selbst zu entfalten.

Für Fairness und Gerechtigkeit steht sie immerzu ein, agiert dabei aktiv und aufgeweckt, kann sich leicht für Ideen begeistern und mitfiebern, aber ebenso schnell auch ruhig zurückziehen. Von Unwahrheiten und falschen Menschen hält sie sich fern.

Kastanien-Geborene sind wahre Taktiker, die geschickt Schwierigkeiten umgehen, da sie oftmals erregbar, ja sogar teils fragil unter ihren Mitmenschen auftritt. Die Kastanie hält selbst nicht viel von sich, weshalb sie ihre Unsicherheit meist verbirgt und sich dominant darstellt, obwohl sie sich, innerlich leidend, missverstanden fühlt.

Keltischer Schmuck bei Amazon*
Keltische Symbole als schöner Schmuck?
Das gibt es auf Amazon*

Liebe & Familie

Für die Kastanie gibt es nur die eine wahre Liebe, daher findet sie ihren Lebensgefährten auch nicht auf Anhieb, obgleich sie sich sehnlichst nach einer Partnerschaft verzehrt. Sie kann Treulosigkeit und Abtrünnigkeit nicht verzeihen, weshalb dies auch seltenst vorkommt.

Ihrer Familie ist sie immer eine Stütze und ein verlässlicher Anker.

Beruf & Bildung

Die Lebensumstände der Kastanie sind sehr an ihr jeweiliges Schicksal gebunden, weshalb es die eine Kastanie in die große Karriere verschlägt, während es der anderen genügt, ein glückliches Familienleben zu führen. Einige irren jedoch auch ziellos durch ihr Leben, geplagt von unzähligen Niederlagen.

Als Eckpfeiler benötigen Kastanien nicht nur eine akademische Ausbildung, sondern auch eine gute Erziehung, damit sie später Erfolge erzielen können. Ihnen fällt es jedoch sehr schwer, sich unterzuordnen und sie lassen sich erst recht nicht bestechen oder Verführen. Von ihrem für sie richtigen Weg kann sie niemand abbringen und auch wenn sie oft flexibel sind, kann man sie nicht schnell umstimmen.

Gesundheit

Kastanien-Geborene sollten besonders auf ihre Seele, Gefäße, Lymphe, Rücken, Stoffwechsel, Kreislauf und ihre Genitalien achtgeben.



Schon gewusst?

Im Jahr 2005 wurde die Rosskastanie zum Baum des Jahres auserkoren.

Kein passender Partner?
Wenn Sie bisher nicht den passenden Partner fürs Leben gefunden haben sollten Sie sich einmal bei den folgenden vier Bäumen im keltischen Horoskop umsehen. Diese werden jeweils nur für einen einzigen Tag im Jahr vergeben und somit eine besondere Rarität:
Die Eiche - Der Öl- oder Olivenbaum - Die Birke - Die Buche

Für Interessierte gibt es diese Seite nun auch in Englisch auf tree-signs.com.



baumpruefung.de - toTop